Deutsche Wanderjugend DWJ

Die Deutsche Wanderjugend (DWJ) ist die Jugendorganisation des Verbandes Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e. V. (kurz: Deutscher Wanderverband). Zur Zeit sind in diesem Dachverband 56 Mitgliedsvereine zusammengeschlossen.

1952 ist die Deutsche Wanderjugend gegründet worden.
In der DWJ sind die Mitglieder des Verbandes organisiert, die das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
In der DWJ sind gegenwärtig ca. 100.000 Kinder und Jugendliche organisiert. Das Spektrum der Aktivitäten ist vielfältig und reicht von wöchentlichen Gruppenstunden bis zu Internationalen Begegnungen, die Partner unterschiedlichster Länder zusammenbringen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt im Bereich des „Jungen Wanderns“.

Zur Unterstützung ihrer Gruppenleiter und ihrer Mitglieder bedient sich die Wanderjugend unterschiedlichster Medien. Viermal jährlich erscheint das Verbandsmagazin „WALK&more“, das interessante Infos rund ums Reisen im In- und Ausland bietet. Auf der Homepage www.wanderjugend.de gibt’s die aktuellsten Nachrichten stets frisch aufbereitet; hier finden sich auch ältere Artikel, die dennoch lesenswert sind. Ein E-Mail-Newsletter, der natürlich gratis abonniert werden kann, hält Euch stets auf dem Laufenden.

Die DWJ ist Mitglied im Deutschen Bundesjugendring (DBJR), in der Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe (AGJ) und im BundesForum Kinder- und Jugendreisen. Sie ist außerdem konfessionell und parteipolitisch unabhängig.

Vor Ort sind unsere Mitglieder in über 1000 Kinder- und Jugendgruppen organisiert und aktiv in den Bereichen Wandern, Klettern, Naturschutz, Sport, Spiel und Tanz.








In das neue Schuljahr mit walk & more Stundenplan

Stundenplan anklicken und ausdrucken.

Viel Spaß und Erfolg im neuen Schuljahr.

Nach oben